Frauennotruf – Fach- und Beratungsstelle
bei sexualisierter Gewalt

Kooperationen

Koordinierungskreis gegen sexualisierte Gewalt Leipzig
Der Koordinierungskreis gegen sexualisierte Gewalt Leipzig (KOK) ist ein Zusammenschluss verschiedener Organisationen, Einzelpersonen und Professionen. Er wurde mit dem Ziel gegründet, die Situation von Frauen, Männern und Kindern zu verbessern, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind oder waren.

Bundesverband der Frauennotrufe und Frauenberatungsstellen – Frauen gegen Gewalt
Die Mitarbeiterin des Notrufs arbeitet als Verbandsrätin im Bundesverband Frauen gegen Gewalt mit. Der Bundesverband ist ein bundesweiter Zusammenschluss der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe. Informationen über Ziele, Mitgliedsorganisationen und Arbeitsschwerpunkte finden Sie auf der Homepage des Bundesverbandes www.frauen-gegen-gewalt.de

Arbeitskreis Psychosoziale Prozessbegleitung im Landgerichtsbezirk Leipzig
Der interdisziplinär besetzte Arbeitskreis wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, Standards für die Begleitung von Zeugen und Zeuginnen im Rahmen von Strafverfahren zu erarbeiten sowie den Schutz der Opfer in Strafverfahren an der Gerichten des Landgerichtsbezirks Leipzig nachhaltig zu verbessern.

Watchgroup gegen sexistische Werbung Leipzig
Die Werbewatchgroup Leipzig ist eine Plattform, die die Leipziger Werbelandschaft beobachtet und hinsichtlich Sexismus beurteilt. Dafür wurden Kriterien entwickelt, mit deren Hilfe sexistische Werbung geächtet werden soll.
Link: Watchgroup gegen sexistische Werbung Leipzig